Ulrich Kienzle – Abschied von 1001 Nacht

Fotografie

Ulrich Kienzle be­schreibt in seinem neuen Buch »Abschied von 1001 Nacht« seinen All­tag als Kriegs­re­por­ter in er­schüttern­den und be­rühren­den Er­leb­nissen und mit kritisch­em Blick auf die Hinter­gründe des Aus­lands-Jour­na­lis­mus. Er ver­mittelt damit einen eben­so fesselnden wie per­sön­lich­en Ein­blick in die arabische Welt. Ein Geschichts­buch, das sich wie ein Abenteuer­roman liest. Wir haben für Buch­titel und PR Urich Kienzle foto­grafisch portraitiert.

Buchcover Kienzle
Portraitaufnahme Kienzle
Portraitaufnahme Kienzle